San Camp

San Camp liegt am Rand der unendlich scheinenden Makgadikgadi Salzpfannen; diese spektakulären Pfannen gehören zu den wichtigsten Feuchtgebieten Afrikas. Das traditionelle Camp wirkt fast schon romantisch, was von der einsamen und harschen Schönheit der Umgebung noch hervorgehoben wird.


Bild vergrößern

San Camp besteht aus sechs Safarizelten im Meru-Stil mit wundervollem Blick auf die Salzpfanne. Die Zelte fügen sich harmonisch in ihre Umgebung ein und sind mit Badezimmer, einer Auswahl an Kosmetikprodukten, einer Buschdusche im Safaristil und Spültoilette ausgestattet. Die Zimmer sind sehr komfortabel eingerichtet: von den hohen Betten aus hat man eine atemberaubende Aussicht auf die Salzpfanne, ein Regal aus Zeltstoff und zwei Truhen bieten Ablagemöglichkeiten und sanft erleuchtet wird all das von traditionellen Petroleum- laternen. Ein langer Tisch, umgeben von Bücherkisten bildet das Herzstück des Hauptzeltes aus weiβem Canvas, wo die Gäste auβerdem eine Sammlung von Schildkrötenpanzern, Pfeilspitzen und anderen Artefakten bestaunen können.


Bild vergrößern

In den trockenen Monaten, April bis Oktober, kann man die Weite dieser Landschaft mit Quadbikes erkunden. Es werden geführte Wanderungen in der Mitte der Pfannen gemacht, wo man archäologisch interessante Fossile entdecken und erforschen kann. Die Guides sind qualifizierte Zoologen und Geologen, die den Gästen gern die Feinheiten der Wüste und ihrer Bewohner erklären und verdeutlichen.

San Camp bietet seinen Gästen eine umfaβende Wüstenerfahrung und betont sowohl die Einzigartigkeit der Tiere dieser Gegend: Oryx, Hyäne und Springbock, als auch die Geologie, Archäologie und Anthropologie der Kalahari Wüste und Makgadikgadi Salzpfannen.


haarlinie
– Anzeige –




Weitere Unterkünfte im Makgadikgadi und Nxai Pan National Park:









Anzeige:





Urlaubsschutz24: Reiseversicherung, Reiserücktrittsversicherung plus Urlaubsgarantie – Kompetenter Reiseversicherung Spezialist

Weltweit sicher unterwegs mit dem Versicherungsschutz der Hanse Merkur!