Okavango Delta

Das Tor zum beltberühmten Delta ist die kleine Stadt Maun. Flächenmäßig so groß wie Schleswig Holstein, ist das Okavango-Delta das größte Binnendelta der Welt. Der Fluß Okavango trifft – aus dem Hochland Angolas kommend – auf die Kalahari.

Diese einzigartige Verbindung von Wassermassen und Sandland- bzw. Savannen- landschaft der Kalahari haben eine Vielfalt an Flora und Fauna hervorgebracht, die das Delta zu einem der großen Naturparadiese dieser Welt macht. Ca. 1/3 des Deltas ist naturgeschützt. z. B. durch das Moremi Wildlife Reserve, welches das älteste Natur-reservat Botswanas ist.

Nahezu das gesamte Spektrum der Tierwelt des südlichen Afrikas ist hier zu Hause und in kürzester Zeit zu beobachten, selbst die seltenen Nashörner sind wieder anzutreffen. Das Delta ist, ebenso wie die anderen touristischen Ziele von Botswana, ganzjährig zu erleben. Das traditionelle Transportmittel im Delta ist das Mokoro, ein Einbaum, der von Polern (Bootsmann) gestakt wird.

Ein atemberaubender Rundflug über das Delta ist eigentlich schon „Pflicht“ und auch vorprogrammiert, da die meisten der Lodges und Luxury Tented Camps nur so zu erreichen sind. Aus der Vogelperspektive kann man die einzigartige Schönheit des Deltas genießen.


Höhepunkt im Delta:


Nachfolgend empfehlen sich Unterkünfte im Okavango-Delta mit Moremi Wildlife Reserve.


haarlinie

Unterkünfte im Okavango Delta - Übersichtskarte

Bild vergrößern



Unterkünfte mit zahlreichen Bildern



Xugana Island Lodge

Die Xugana Island Lodge ist bekannt als eine der spektakulärsten Destinationen des Okavango Deltas. Die Lodge ist wunderschön auf einer bewaldeten Insel gelegen, neben einer Lagune in der Xugana Privatkonzession.


Selinda Explorer Camp

Selinda Explorer Camp

Das Selinda Explorer Camp liegt nur 1,5 Stunden westlich von dem Selinda Camp entfernt. Unter Jackelberry und Mangostane Bäumen gelegen wurde das Selinda Explorer Camp am berühmten Selinda Kanal erbaut und ist von unberührter Natur umgeben.


Duba Plains Camp

Duba Plains ist ein kleines Camp, in einer der entlegensten Gegenden im Okavango-Delta. Es liegt auf einer Insel in der 30.000 Hektar grossen Kwedi Konzession, nördlich von Moremi. Duba Plains ist umgeben von großen Flutebenen.


Pom Pom

Pom Pom liegt im Herzen des Okavango Deltas, in einem privaten Konzessionsgebiet westlich vom Moremi Wildreservat. Das Camp verfügt über 9 traditionelle Safarizelte (inklusive einem Familienzelt) im Meru-Stil.


Shinde Camp

Shinde ist ein zauberhafter Zufluchtsort in der mit Tierreichtum gesegneten privaten Shinde Konzession, eingebettet in den Schatten von uralten Bäumen, Feigen und Akazien am Rande der permanenten Flutebenen des Okavango Delta.


Gunn´s Camp

Das Gunns Camp liegt auf einer kleinen Insel am Boro Fluss. Die Gegend, die an das Moremi Wildereservat angrenzt, wirkt mit palmenbewachsenen Inseln, umgeben von Kanälen und Lagunen sehr malerisch und blickt auf das legendäre Chief’s Island.


Kanana Camp

Kanana Camp ist im südwestlichen Delta situiert, inmitten grasbedeckter Inseln die von fruchtbaren Termitenhügeln gebildet wurden und mit Palmen, Feigen- und Schakalbeerbäumen bewachsen sind. Das Kanana Gebiet umfasst eine Kette von Inseln im Xudum Fluss.


Camp Okuti

Das Camp Okuti befindet sich am Maunachira River, der in die Xakanaxa Lagune im Herzen des Okavango Deltas mündet. Es befindet sich innerhalb des Moremi Wildreservates, welches für seinen Reichtum an wilden Tieren bekannt ist.


Little Kwara

Das Litte Kwara Camp liegt am Rand der „ewigen Gewässer“ des weltbekannten Okavango-Deltas in Botswana und teilt eine gemeinsame Grenze mit dem Moremi Wildreservat. Es wurde im Juni 2006 eröffnet und ist mit nur vier Zelten eines der kleinsten Camps des Deltas.


Moremi Crossing

Moremi Crossing befindet sich auf einer Insel namens Ntswi, in der Nähe von Chiefs Island. Wenn man über das Delta fliegt kann man von oben die vielen in sich verschlungenen Wasserwege sehen, die eine große Farbenpracht aufweisen.


Camp Moremi

Das Camp Moremi liegt an der wunderschönen Xakanaxa Lagune im Herzen des Okavango Delta, am östlichen Rand des Moremi Game Reserve. Das Moremi Game Reserve zählt zu einem der spektakulärsten Wildbe- obachtungsplätze in Botswana.


Sango Safari Camp

Sango Safari Camp liegt sanft eingebettet im Schatten großer Bäume am Ufer des Khwai Flusses. Mit seiner Lage außerhalb des traditionellen Dorfes von Khwai und an der Grenze zum Moremi Wildreservat ist das Camp die ideale Ausgangsbasis zur Erkundung der Kultur und des Wildreichtums dieses einzigartigen Lebensraums.


Chief´s Camp

Chief’s Camp befindet sich in der exklusiven Mombo Konzession im Moremi Wildreservat und liegt auf der nordwestlichen Spitze von Chief’s Island. Das Gebiet ist bekannt für erstklassige Safaris und wird oft als „Raubtierzentrum“ Afrikas bezeichnet.


Mombo

Inmitten des Okavango-Deltas, auf Chiefs Islands nördlicher Spitze im Moremi Wildreservat befindet sich das berühmte Mombo Camp. Versteckt unter riesigen, schattenspendenden Mangostin- und Feigenbäumen liegt hier ein kleines Paradies.


Vumbura Plains

Vumbura Plains ist ein sehr luxuriöses Camp und liegt im nördlichen Okavango Delta, in einer Privatkonzession namens Kwedi. Diese Konzession ist von einer benachbarten Gemeinde gepachtet und beherbergt eine Vielfalt an Lebensräumen und wilden Tieren auf einer Fläche von ca. 60.000 Hektar.


Jacana Camp

Das Camp liegt auf einer kleinen Insel mitten im wasserreichsten Teil des Okovango-Deltas und ist ein klassisches Wassercamp. Lodge im Safari-Stil, zentrales Gebäude mit zwei Stockwerken. Die Loge ist gehobene Kategorie, All Inclusive, Vier Sterne, zehn Gäste


Khwai River Lodge

Die luxuriöse Khwai River Lodge in der Khwai Konzession ist am Rande eines Waldes mit Ahnen- und Feigenbäumen gelegen und bietet einen Blick auf die Auen des Khwai Rivers und über das Moremi Wildreservat.


Sanctuary Baines Camp

Die exklusive Lodge wurde nach Thomas Baines benannt, einem Forscher und Künstler, der im 19. Jahrhundert unter anderem Botswana erkundete. Das Baines Camp liegt am Boro-Fluss in einem privaten Konzessionsgebiet im Okavango Delta, unweit des Moremi Wildreservats.


Eagle Island Camp

Fernab von der Welt und tief in Botswanas Okavango-Delta liegt ein Paradies, das sich Eagle Island Camp nennt. Das Camp liegt auf der Xaxaba-Insel und ist umgeben von Illala-Palmen und bietet einen Blick auf eine Lagune.


Stanley´s Camp

Das Camp liegt an der südlichen Spitze von Chief`s Island in einer 260.000 Hektar groβen Privatkonzession im Okavango Delta, die an das Moremi Wildreservat angrenzt. Die Konzession ist Teil einer Gemeinde, mit der das Camp eng zusammenarbeitet.


Little Vumbura

Little Vumbura ist ein wunderschönes Zeltcamp, auf einer kleinen Insel erbaut, und liegt wie sein Schwestercamp Vumbura Plains in der Kwedi Konzession. Es ist ein zauberhaftes Safaricamp mit sechs Zelten im kühlen Schatten eines alten Wäldchens.


Camp Okavango

Camp Okavango

Das Camp liegt tief im Herzen des Deltas auf der Nxaragha Insel, umgeben von permanentem Deltawasser, das ein ganzjähriges Wildniserlebnis garantiert. Camp Okavango ist ein romantischer und friedlicher Zufluchts- und idealer Erholungsort für Gäste.


Khwai Tented Camp

Khwai Tented Camp

Das Khwai Tented Camp liegt in einer privaten Konzession und befindet sich in der Nähe des Khwai River, der als Drehscheibe für viele verschiedene Tierarten in Moremi und Khwai gilt.


Camp Xakanaxa

Das Xakanaxa Camp kann maximal 24 Gäste in klassischen, großen Safarizelten beherbergen. Die Safarizelte sind auf erhöhten Plateaus errichtet und von den privaten Aussichtsdecks aus können die Gäste einen wundervollen Blick über den Khwai-Fluss und die Xakanaxa Lagune genießen.


haarlinie








Anzeige:





Urlaubsschutz24: Reiseversicherung, Reiserücktrittsversicherung plus Urlaubsgarantie – Kompetenter Reiseversicherung Spezialist

Weltweit sicher unterwegs mit dem Versicherungsschutz der Hanse Merkur!