Zarafa

Zarafa Camp hat im Juni 2008 mit wunderschönem neuen Design und in spektakulärer Lage wiedereröffnet. Das National Geographic Adventure Magazin hat Zarafa als eine der 50 Top Öko-Lodges der Welt ausgezeichnet und das Tattler Magazin hat es in seine Liste der Top 101 Hotels & Lodges weltweit aufgenommen.


Zarafa bedeutet „das Geliebte“ oder „das Liebliche“. Zarafa ist mit seiner auβergewöhnlichen Lage im östlichen Sektor des Selinda Reservats gesegnet. Unter schattenspendenden Jackalberry und Motsentsela Bäumen liegt das Camp mit Blick über die unendlichen Ebenen und Flussauen der Zibadjanja Lagune. Die Palmensavannen und die große Wild- und Vogelpopulationen sind maßgebend für diese Gegend.


Das neue Design der vier groβen Zelte ist außergewöhnlich. Sie sind im 'Marquis Stil' erbaut und verfügen über jeden erdenklichen Komfort: einen Schlafraum, Badezimmer mit Kupferbadewanne und Außendusche. Der Hauptbereich des Camps erinnert an traditionelle Safaricamps aus dem letzten Jahrhundert. Lounge und Speisebereich befinden sich sowohl in einem Zelt als auch im Freien.


Aktivitäten in Zarafa sind sehr flexibel und werden auf die Wünsche der Gäste abgestimmt. Zur Auswahl stehen Pirschfahrten, durchgeführt von erfahrenen Guides in offenen Toyota Landcruisern. Es können auch kurze Wanderungen unternommen werden. Am Wasserloch befindet sich ein Aus- sichtspunkt, von wo aus Tiere aus nächster Nähe beobachtet werden können.


Große Herden von Elefanten und Büffeln besuchen die Gegend regelmäßig. Mit etwas Glück sehen Gäste hier die seltenen Wildhunde. Die Gegend ist berühmt für seine hohe Dichte an Raubkatzen.


haarlinie
– Anzeige –




Weitere Unterkünfte in der Savuti- & Linyanti-Region:









Anzeige:





Urlaubsschutz24: Reiseversicherung, Reiserücktrittsversicherung plus Urlaubsgarantie – Kompetenter Reiseversicherung Spezialist

Weltweit sicher unterwegs mit dem Versicherungsschutz der Hanse Merkur!