Die TOP 10 Unterkünfte in Botswana

haarlinie

Der Botswana-Experte: Jörg Ehrlich, Natur- und Reisefotograf, empfiehlt Camps und Lodges.



„Es ist mir eine große Freude gewesen, speziell für das Reisen-Portal www.botswana.eu die zehn schönsten und bestgelegensten Lodges in Botswana als Reisetipp empfehlen zu dürfen. Seit 2008 bin ich fast jedes Jahr und oft auch mehrmals im Jahr in Botswana. Dadurch habe ich einen eigenen Erfahrungsschatz von unzähligen Unterkünften selbst erlebt. Es war und ist auch für mich nicht leicht, die zehn besten Unterkünfte zu empfehlen. Gegenwärtig betrachte ich die Auswahl dieser zehn Unterkünfte Botswanas als meine persönliche Empfehlung.“ Jörg Ehrlich, Fotograf

Hier finden Sie die besten zehn Unterkünfte in Botswana, empfohlen vom Vortrags- und Reise-Experten Jörg Ehrlich. Impressionen seines fotografischen Werkes sehen Sie auf seiner Webseite: www.joerg-ehrlich.de


haarlinie

Gunn’s Camp

Das Gunn’s Camp liegt auf einer kleinen Insel am Boro Fluss. Die Gegend, die an das Moremi Wildereservat angrenzt, wirkt mit palmenbewachsenen Inseln, umgeben von Kanälen und Lagunen sehr malerisch und blickt auf das legendäre Chief’s Island.


haarlinie

Jacana Camp

Das Camp liegt auf einer kleinen Insel mitten im wasserreichsten Teil des Okovango-Deltas und ist ein klassisches Wassercamp. Lodge im Safari-Stil, zentrales Gebäude mit zwei Stockwerken. Die Loge ist gehobene Kategorie: All Inclusive, Vier Sterne, für zehn Gäste


haarlinie

Pom Pom

Pom Pom liegt im Herzen des Okavango Deltas, in einem privaten Konzessionsgebiet westlich vom Moremi Wildreservat. Das Camp verfügt über neun traditionelle Safarizelte (inklusive einem Familienzelt) im Meru-Stil.


haarlinie

Sanctuary Baines Camp

Die exklusive Lodge wurde nach Thomas Baines benannt, einem Forscher und Künstler, der im 19. Jahrhundert unter anderem Botswana erkundete. Das Baines Camp liegt am Boro-Fluss in einem privaten Konzessionsgebiet im Okavango Delta, unweit des Moremi Wildreservats.


haarlinie

Stanley’s Camp

Das Camp liegt an der südlichen Spitze von Chief’s Island in einer 260.000 Hektar groβen Privatkonzession im Okavango Delta, die an das Moremi Wildreservat angrenzt. Die Konzession ist Teil einer Gemeinde, mit der das Camp eng zusammenarbeitet.


haarlinie

Mombo

Inmitten des Okavango-Deltas, auf Chief’s Islands nördlicher Spitze im Moremi Wildreservat befindet sich das berühmte Mombo Camp. Versteckt unter riesigen, schattenspendenden Mangostin- und Feigenbäumen liegt hier ein kleines Paradies.


haarlinie

Meno a Kwena

Meno A Kwena was so viel wie „Krokodilzahn“ bedeutet, befindet sich an der Grenze zum Makgadikgadi Nationalpark und in der Nähe des Nxai Pan Nationalparks. Das Camp liegt im traditionellen Stammesgebiet und wurde auf einer Klippe errichtet.


haarlinie

Kwara und Little Kwara

Das Litte Kwara Camp liegt am Rand der „ewigen Gewässer“, des Okavango-Deltas in Botswana, und teilt eine gemeinsame Grenze mit dem Moremi Wildreservat. Es wurde im Juni 2006 eröffnet und ist mit vier Zelten eines der kleinsten Camps des Deltas.


haarlinie

Shinde

Shinde ist ein zauberhafter Zufluchtsort, in der mit Tierreichtum gesegneten privaten Shinde Konzession, eingebettet in den Schatten von uralten Bäumen, Feigen und Akazien am Rande der permanenten Flut-Ebenen des Okavango Delta.


haarlinie

Selinda Explorer Camp

Das Selinda Explorer Camp liegt nur 1,5 Stunden westlich von dem Selinda Camp entfernt. Unter Jackelberry und Mangostane Bäumen gelegen wurde das Selinda Explorer Camp am berühmten Selinda Kanal erbaut und ist von unberührter Natur umgeben.







Anzeige:





Urlaubsschutz24: Reiseversicherung, Reiserücktrittsversicherung plus Urlaubsgarantie – Kompetenter Reiseversicherung Spezialist

Weltweit sicher unterwegs mit dem Versicherungsschutz der Hanse Merkur!